Presse

Bitte nehmen Sie hier Kontakt auf:

Verleiher: 

Poster „SPK Komplex“

Salzgeber & Co. Medien GmbH

Presse:

presse@salzgeber.de

Worldsales:

deckert-distribution GmbH

Produktion:

kontakt@realistfilm.de

Rundfunk und Presse zum Kinostart ab 19.April 2018 (Auswahl)

„Krankheitsbilder des Systems“ jungle world vom 12.04.2018 von Peter Nowak

„Für Baader und Ensslin waren das kleinbürgerliche Spießer“ Rhein Neckar Zeitung  vom 14.04.2018 von Arndt Krödel

SPK Komplex“ aus Kunst+Film vom 17.04.2018 von Stefanie Grimm

„Die Krankheit zur Waffe machen“ Telepolis vom 17.04.2018 von Peter Nowak

„Aus der Krankheit eine Waffe machen“ Berliner Zeitung vom 17.04.2018 von Susanne Lenz

„SPK KOMPLEX-Filmfeature zum Kinostart“ SPEX Nr. 380 vom 18.04.2018 von  Ulrich Gutmair

„Neu im Kino: SPK Komplex“ SWR 2 Kulturthema vom 18.04.2018 von Julia Haungs

„Film-Preview von „SPK Komplex“ Rhein Neckar Zeitung vom 18.04.2018 von Arndt Krödel

„Wer war Dr. Huber?“ Der Freitag Nr. 16 vom  19.04.2018 von Matthias Dell

Von der Therapie zur RAFSüddeutsche Zeitung vom 18.04.2018 von Doris Kuhn

„Die Krankheit eines Systems“ Frankfurter Rundschau vom 19.04.2018 von Daniel Kothenschulte

„Aus der Krankheit eine Waffe machen“ Der Tagespiegel vom 20.04.2018 von Christiane Peitz

„Irre wird man erst im Irrenhaus“ Spiegel online vom 20.04.2018  von Lukas Stern

„Schützt Euch vorm Nierenstein“ Junge Welt  vom 21.04.2018 von Alexander Reich

„SPOT ON – SPK Komplex“ konkret vom 26.04.2018

„Krank war das System“ Die Zeit Nr. 19 vom 03.Mai 2018 von Thomas Assheuer

 

erste Pressestimmen zur 68. Berlinale, 15.-25.Februar 2018: (english below)

spiegel online 15.Febr.2018:

„Die Highlights aus 385 Filmen“  von Hannah Pilarczyk

taz berlin 15.Febr.2018:

„Wohin zur Berlinale?“ von Detlef Kuhlbrodt

Filmdienst 18.Febr. 2018

Mit Hegel gegen Halluzinationen. Dokumentarfilm von Gerd Kroske über das “ Sozialistische Patientenkollektiv“ (SPK) von Holger Römers

Deutschlandfunk Kultur 19.Febr. 2018

„Aus der Krankheit eine Waffe machen“ (Gerd Kroske im Gespräch mit Shanli Anwar) 

Il Manifesto 17.Febr. 2018

„I rivoluzionari di Wolfgang Huber“ von Christina Piccino

epd film 19.Febr.2018

„Hegel lesen“ von Sylvia Hallensleben

spiegel online 20.Febr.2018

„Berlinale 2018: Die besten Filme des Festivals“ von Jan Kühnemund

Radio 1 20.Febr.2018

Sendung mit Volker Wieprecht

Mitteldeutsche Zeitung vom 20.Febr.2018

Blick zurück“ von Nadja Naumann

Neues Deutschland 22.Febr.2018

„Die haben immer nur Hegel gelesen“ von Thomas  Blum

Junge Welt 23. Febr.2018

„In die Enge getrieben-Selbstorganisation gegen die Klassenmedizin“ von Alexander Reich

Tagesspiegel 23.Febr.2018

„Gegen Kapitalismus und Irrenhaus“ von Caroline Fetscher

taz, die tageszeitung 23.Febr.2018

„Das SPK hat rebelliert“ von Ulrich Gutmair

und zum Abschluss der BERLINALE:

spiegel-online 25.Febr.2018

Berlinale-Bilanz Fasst uns an! von Andreas Borcholte und Hannah Pilarczyk

„…Insgesamt stärkere Arbeiten konnte dagegen das Forum aufweisen. Doch wenn unter dem angestammten Namen „Forum des jungen Films“ hauptsächlich Filme von Altmeisterinnen und Altmeistern wie Corneliu Porumboiu, Ruth Beckermann oder Gerd Kroske gezeigt werden, entbehrt das nicht einer gewissen Komik…“

Schirn-Mag 03.März 2018

Best off-Berlinale 2018″ von  Katherina Cichosch und Daniel Urban

„SPK KOMPLEX IST EIN MANI­FEST DER KRAFT DES GESPRO­CHE­NEN WORTES. „

Psychiatrienetz 02.März 2018

„Wer sich für die Studentenbewegung und das SPK interessiert, dem sei ein Kinobesuch – unbedingt in der Gruppe – ans Herz gelegt. „

SPK Komplex von Ilse Eichenbrenner

Cargo Film Medien Kultur; Nr 37, März 2018

„Sehr viele sehr deutsche Geschichten verstricken sich in diesem überaus klug gebauten Film.“

aus: „Berlinale 2018 – Was bleibt –„von Simon Rothöhler

„SPK Komplex ist ein reicher Film, und ein Teil dieses Reichtums verdankt sich Kroskes Entscheidung, auf Einordnungen der Menschen, die vor der Kamera stehen zu verzichten.“

aus: „Residuen der Vergangenheit“ von Christina Nord

epd-film 23.März 2018 

„Kritik zum Film SPK-Komplex“ Alexandra Seitz

english:

The Guardian  Febr.22.th 2018

„Capitalism makes you ill : the radical therapists who turned to terrorism“ von Phillip Oltermann

„The theories behind Germany’s Socialist Patients Collective turned medical treatment on its head – but led some of them to the Red Army Faction.“

The UP Coming March 2th 2018

„SPK Komplex at Berlin Film Festival“ from Catherine Sedgwick 

„A skilfully directed, informative, thought-provoking documentary, SPK Komplex provides an eye-opening revelation of a significant moment in political history.“

art forum March 2th 2018

„It is a film that would have been well understood by the members of the Socialist Patients’ Collective (SPK)…“

„It Gets Worse“ from Travis Jeppesen

blouinart_info, UK, April 24th 2018

„The interviews are conducted very skillfully and they appear as real encounters with those facing the camera.“

‚SPK, Komplex‘ at the International Forum of New Cinema“  by Louise Blouin